Beefuture - Ohne Bienen stirbt die Menschheit!

Wir unterstützden das Projekt Beefuture an unseren beiden Standorten in Aalen und Bopfingen. 

Das Team von Beefuture kommt regelmässig vorbei und schaut nach unseren Bienchen. 

Das das weiterbestehen der gesunden Bienen für uns und die geamte Bevölkerung überlebenswichtig möchten wir Ihnen anhand ein paar Fakten erläutern: 

 

Wissenswertes & Fakten

  • Um ein Glas mit Honig zu füllen, müssen Bienen ungefähr 150.000 Kilometer fliegen, also in etwa dreimal die Welt umrunden. Da eine Biene in ihrem Leben ungefähr achttausend Kilometer zurücklegen kann, ist es eine ganze Schar, die für ein Glas Honig in der Luft unterwegs ist.
  • Um ein Honigglas zu füllen, müssen etwa fünf Millionen Blüten von den Bienen besucht werden.
  • Die Lebensdauer einer Arbeiterbiene beträgt ca. 20 Tage bis 6 Monate. Eine Bienen-Königin kann 3 - 5 Jahre alt werden.
  • Zwischen 60 und 70% des in China lokal produzierten Honigs ist Quellen zufolge gepanscht. Fertigen Fruktose-, Rüben- oder Reis-Sirup in Honig unterzumischen ist schließlich profitabler.

 

Ökologische Bedeutung: 

  • Bienen sind die tragende Säule unseres Ökosystems, mehr als 80% der einheimischen Blütenpflanzen sind auf ihre Bestäubung angewiesen.
  • Ein Drittel der globalen Nahrungsmittelproduktion ist von Bienen und anderen Insekten abhängig.
  • Die Biene, mit ihrer Bestäubungsleistung, ist nach Rind und Schwein das drittwichtigste Nutztier in der Landwirtschaft. Der ökonomische Wert der Bienenbestäubung beträgt weltweit hunderte Mrd. Euro.
  • Bei den meisten Kulturpflanzen erhöht sich bei erfolgreicher Bestäubung die Produktion um 5 bis 50 Prozent.

Ohne Bienen stirbt die Menschheit!

Weitere Infos--->