Kummich News

Zurück zur Übersicht

Energiekompetenz Ostalb klimafreundlich unterwegs

Erwin Kuchler vom Autohaus Kummich (Mitte) übergab kürzlich einen mit Erdgas betriebenen Fiat Panda an Landrat Klaus Pavel (re.) und EKO-Geschäftsführer Ralf Bodamer.

Künftig sind die Energieberater der „Energiekompetenz Ostalb“ (EKO) klimafreundlich mit einem Erdgasfahrzeug unterwegs. Erwin Kuchler vom Autohaus Kummich (Mitte) übergab kürzlich einen mit Erdgas betriebenen Fiat Panda an Landrat Klaus Pavel (re.) und EKO-Geschäftsführer Ralf Bodamer. Der Landrat dankte dem Autohaus Kummich für die günstigen Leasingkonditionen, die es möglich machten, dass die EKO-Energieberater bei ihren Fahrten im Ostalbkreis als sichtbare Klimaschutzbotschafter unterwegs seien.

Zurück zur Übersicht
Schwäbische Post 20.Oktober 2011