Kummich News

Zurück zur Übersicht

Alfa Romeo Giulia wird erneut als “Best Car” ausgezeichnet

Die italienische Sportlimousine gewinnt erneut die Kategorie Mittelklasse/Import beim Leser-Wettbewerb von „auto, motor und sport“ und heimst somit den vierten Sieg innerhalb von fünf Jahren ein.

Wieder ein renommierter Preis für die Alfa Romeo Giulia. Das Fachmagazin „auto, motor und sport“ zeichnete sie als „Best Car 2021“ aus. Die Leser wählten die italienische Sportlimousine zum Sieger der Kategorie Mittelklasse/Import – zum bereits vierten Mal innerhalb der zurückliegenden fünf Jahre. Mit einem Stimmenanteil von 22 Prozent setzte sich die Alfa Romeo Giulia gegen 14 Mitbewerber durch*.

„Der erneute Sieg der Alfa Romeo Giulia bei den Wahlen zu den ‚Best Cars‘ ist ein weiterer Beweis für die zeitlose Eleganz, den unvergleichlichen Fahrspaß und die innovative Technologie, die bei den Autofans in Deutschland für ungebrochene Begeisterung sorgt. Mit dem neuen, weiter verbesserten Modelljahrgang erwidert die Alfa Romeo Giulia diese Leidenschaft“, sagte Niccolò Biagioli, Brand Country Manager Alfa Romeo und Jeep®. „Stolz bin ich auch darauf, dass die Marke Alfa Romeo insgesamt bei den Lesern von ‚auto, motor und sport‘ einen sehr guten Ruf genießt. Das zeigen neben dem Sieg der Giulia auch die Topplatzierungen der Modelle Stelvio und Giulietta in ihren jeweiligen Kategorien.“

 

* Quelle: „auto, motor und sport“ 5/2021 vom 11. Februar 2021

Zurück zur Übersicht