Kummich News

Zurück zur Übersicht

18 Fiat 500 E in Aalen zu gewinnen

Der Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) verlost bei der diesjährigen Weihnachtsaktion 18 Fiat 500 Elektro. Diese stehen über die Vorweihnachtszeit in der ganzen Innenstadt verteilt. Täglich wird ein Gewinner ausgelost.

Jedes Jahr veranstaltet der ACA mit seinen Mitgliedsbetrieben ein Weihnachtsgewinnspiel in der Vorweihnachtszeit. Ob 1000 Liter Heizöl, eine Jahresmitgliedschaft im Fitness-Studio, ein Daunenbett, hochwertige Elektrogeräte oder den letzten Einkaufswert als Gutschein – in den vergangenen Jahren gab es schon so manchen tollen Gewinn. Seit 2019 werden schicke Cityflitzer verlost. Im vergangenen Jahr sogar Hybrid- Fahrzeuge. „Die Aktion kommt bei den Kunden und den Betrieben einfach sensationell an und die Freude ist bei den Gewinnern immer riesig“, bestätigt Citymanager Reinhard Skusa. In diesem Jahr gibt es 18 Fiat 500 Elektro für 11 Monate zu gewinnen. „Es ist toll, dass wir wieder 18 Mitgliedsbetriebe gefunden haben, die bei dieser Aktion mitmachen und ein Auto zur Verfügung stellen“, freut sich ACA Vorsitzender Josef Funk. Die Fiats begeistern mit einer tollen Ausstattung, einem umfassenden Infotainment-System sowie bis zu 320 km Reichweite. „Für alle Kunden, die das elektrische Fahren ausprobieren möchten, ist die Weihnachtsaktion von Aalen City aktiv perfekt. In den elf Monaten, in denen die Gewinner das Auto zur Verfügung haben, können sie alle Funktionen ausgiebig testen“, erzählt Francesco Grifó vom Autohaus Kummich. Je nach Ladevorgang ist das Auto in drei bis fünf Stunden vollgeladen und sorgt somit für eine Menge Fahrspaß. Die Autos wurden bereits am Dienstag, 29. November, in die Innenstadt gebracht. Nach der Abholung im Autohaus Kummich in Essingen, fuhren die Autos in einem Korso durch Aalen. Im Waldgasthof Eichenhof gab es als Zwischenstärkung einen heißen Punsch, bevor es dann zur Einfahrt über den Gmünder Torplatz in die Fußgängerzone ging.

Ein gemeinsames Bild auf dem Rathausvorplatz stellte den Abschluss dar. Anschließend fuhr jeder Fiat an seinen Standplatz in der Fußgängerzone. Dort stehen die Autos bis Weihnachten und können von den Besuchern begutachtet werden.

Täglich die Chance auf einen Cityflitzer
Am Freitag, 3. Dezember, geht es los. Täglich (außer sonntags) wird bis Weihnachten ein Fiat 500 E verlost. Wie die Teilnahme am Gewinnspiel funktioniert, erklärt Citymanager Reinhard Skusa: „Es ist total einfach, die Kunden füllen bei ihrem Einkauf in den Betrieben das Gewinnlos aus, werfen es in die dafür vorgesehene Box und wir vom ACA Büro sammeln jeden Tag die ausgefüllten Lose ein.“ Im ACA Büro wird immer am frühen Nachmittag ein glücklicher Gewinner  aus allen Losen gezogen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt sowie in den Tageszeitungen und auf der Facebook-Seite von Aalen City aktiv veröffentlicht. Gewinnlose gibt es kostenlos und ohne Kaufzwang in allen teilnehmenden Betrieben, diese sind auf der Homepage des Innenstadtvereins veröffentlicht. Für alle Teilnehmer, die unbedingt gewinnen wollen, hat der Citymanager noch einen besonderen Tipp: „Wer gleich zu Beginn die Lose ausfüllt, hat die besten Chancen auf einen der 18 Fiats, denn da ist die Los-Box noch nicht so gut gefüllt“. Ein ganz herzliches Dankeschön richtet ACA Vorsitzender Josef Funk an die Partner der Aktion: Autohaus Kummich, Fiat und Radio Ton sowie alle Betriebe, die wieder ein Auto sponsern.

 

https://www.aalencityaktiv.de/

 

Zurück zur Übersicht