Jeep Day 2014

27. Juli 2014
Jeep geht auf Tour

Sonniges Wetter, gut gelaunte Menschen und 10 Jeeps auf dem Weg durch die Wälder rund um Schwäbisch Hall.

So startete die erste Jeep Rallye vom Autohaus Kummich. Emre Salduz, Leiter der Niederlassung Köngen, hatte die Veranstaltung organisiert. Zuerst ging es mit dem Tourguide und Offroad-Trainer Volker auf verschlungenen, traumhaften Sträßchen durch die Wälder in Hohenlohe.

Tolle Ausblicke, spannenden Übungen und regelmäßige Pausen machten die Fahrt abwechslungsreich und kurzweilig.

Die Königsdisziplin folgte dann im Steinbruch.

Unter sympathischer Anleitung von Volker, ging es auf schwierigem Terrain über Stock und Stein.
Jetzt erst lernte man die vielen Knöpfe und Einstellungsmöglichkeiten seines Jeep richtig kennen.

Es ist begeisternd, wie viel so ein Fahrzeug aushalten kann. Zu diesem Fazit kamen dann am Abend die zufriedenen Teilnehmer und außer einem Plattfuß ist nichts passiert.

 

Das Autohaus Kummich bot mit 3 Leihfahrzeugen die Möglichkeit,
die unterschiedlichsten Modelle ausgiebig zu testen.